Ihre Cookieeinstellungen auf view.group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf view.group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Bietet sicheren Log-In.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

 

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Datenschutzerklärung für VIEW

Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und Sie sollen sich beim Besuch unserer Internetseite stets sicher und wohl fühlen können. Zu diesem Zweck haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass die relevanten Gesetze beachtet werden. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir ggf. sammeln und wie wir damit umgehen.

Verantwortlicher und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich für das Angebot dieser Website i. S. d. Art. 4 Nr. 7 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist die RWE Supply & Trading GmbH („RWEST“), RWE Platz 6, 45141 Essen, info.view@rwe.com, T: +49 201 5179 1999.

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter

RWE AG, Konzerndatenschutzbeauftragter, RWE Platz 6, 45141 Essen
E-Mail: datenschutz@rwe.com

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Rückschluss auf eine Person erkennen lassen, z. B. Name, E-Mail- oder IP-Adresse, Daten zum Surfverhalten.
Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten, oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Im Rahmen einer Registrierung, Kontaktanfrage o. ä. können Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellen. In diesem Zusammenhang kann eine Übermittlung Ihrer Daten an ein Konzernunternehmen erforderlich sein. Eine Übermittlung Ihrer Daten an konzernexterne Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Ihre Anfrage oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung/Produkt sieht dies explizit vor. Dies wird Ihnen dann an entsprechender Stelle mitgeteilt.

Wenn Sie dies wünschen, können Sie uns darüber hinaus personenbezogene Daten über Applikationen zur Verfügung stellen, die in unsere Informationsplattform eingebunden sind (z. B. Kontaktformulare oder Dienste, für die das Anlegen von User-Accounts erforderlich ist). Für die Nutzung dieser Applikationen können von dieser Datenschutzerklärung abweichende Bedingungen gelten. Hierauf weisen wir Sie im Rahmen zusätzlicher Datenschutzklauseln sodann explizit hin. Zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit einem Unternehmen, für das Sie tätig sind, notwendig ist, sind wir nach, Artikel 6 Absatz 1 lit. f DS-GVO berechtigt. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten im Einzelfall eine Einwilligung von Ihnen erhalten, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage.

RWEST lässt einzelne Aufgaben und Serviceleistungen durch sorgfältig ausgewählte und beauftragte Dienstleister auf Basis von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen nach Art. 28 DS-GVO ausführen. Einige dieser Unternehmen haben ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums (Drittstaaten). In diesen Fällen findet eine Drittlands-Übermittlung Ihrer personenbezogener Daten statt. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten erfolgt in Übereinstimmung mit Kapitel V der DS-GVO und den jeweiligen nationalen Datenschutzgesetzen. In Ermangelung einer Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission gemäß Art. 45 DSGVO - eine Liste der Länder mit einer Angemessenheitsentscheidung finden Sie hier - sind angemessene Garantien vorgesehen, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten. Als Standardverfahren schließen wir mit Datenempfängern Verträge ab, die Standard-Datenschutzklauseln, auch "Standardvertragsklauseln" genannt, enthalten. Eine Kopie der von der Europäischen Kommission genehmigten Muster-Datenschutzklauseln ist unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en verfügbar.

Protokolldateien

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Webserver gespeichert. Dies bedeutet, dass bei Ihrem Zugriff auf unsere Internetseite automatisch Daten erhoben und gespeichert werden, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Hierbei handelt es sich um:

  • der Domain-Name der Website, von der Sie kamen
  • die Websites, die Sie in unserem Angebot besucht haben 
  • die Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs 
  • Hostname des zugreifenden Rechners 
  • Spracheinstellungen 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt zu Sicherungs- bzw. statistischen Zwecken sowie zur Optimierung unseres Internetauftrittes. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden 6 Monate gespeichert und sodann gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Lediglich durch Anordnung zuständiger staatlicher Behörden können wir im Einzelfall verpflichtet sein, personenbezogene Daten herauszugeben, sollte dies zur Gefahrenabwehr, Strafverfolgung oder aus anderen gesetzlich geregelten Gründen erforderlich ist.

IP-Adressen

Bei der Nutzung unserer Websites verzichten wir bewusst darauf, IP-Adressen im Klartext zu protokollieren. Ihre IP-Adresse wird von uns vor der Speicherung in unserer Webserver-Logdatei in einem datenschutzkonformen Verfahren pseudonymisiert. Die pseudonymisierten IP-Adressen werden von uns z. B. zum Erkennen und Entgegenwirken von Angriffen oder für die Erstellung von Webstatistiken verwendet.

Webanalyse und Weboptimierung durch Cookies

Wir nutzen auf unseren Webseiten Cookies und Trackingtechnologien. Diese dienen der Optimierung unserer Website sowie der Weiterentwicklung von Services. Im Nachfolgenden erklären wir Ihnen die Technologien und deren Funktionsweisen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, werden wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Der Einsatz von Cookies hilft uns, Ihnen die uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite anzubieten. Mithilfe von Cookies gestalten wir Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen.

Auf unseren Websites haben Sie die Möglichkeit, unsere Cookieeinstellungen hier einzusehen und anzupassen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrechtzuerhalten.

Eine Übersicht der auf unseren Websites verwendeten Cookies, der jeweils verarbeiteten Daten und der entsprechenden Empfänger finden Sie hier.

RWEST nutzt Cookies aus den folgenden Kategorien:

Erforderliche Cookies 

Erforderliche Cookies dienen dem technisch einwandfreien Betrieb unserer Webseite. Sie sichern die Stabilität der Webseite. Die hier einsehbare Cookie-Liste informiert Sie über die von uns verwendeten erforderlichen Cookies.

Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, sodass eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Beim Aufruf unserer Websites werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutzinformation verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von RWEST gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von RWEST gerechtfertigt. Ohne den Einsatz können einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. RWEST hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten entsprechend zu verarbeiten, nämlich die Kommunikation wesentlicher Informationen zu eigenen Vorhaben und unternehmerischen Tätigkeiten durch die funktionsgemäße Betreibung eigener Websites. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von RWEST nicht, da RWEST diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und Sie auch ein Interesse daran haben, unsere Webseite kundenfreundlich zu nutzen.

Analytische Cookies

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die uns in die Lage versetzen, das Surfverhalten zu analysieren. Analytische Cookies ermöglichen uns eine Auswertung der Website, damit wir deren Performance messen und verbessern können. In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies für die sogenannte Reichweitenmessung. Mithilfe dieser Cookies erstellen wir statistische Profile, die nicht auf die einzelne Person, sondern lediglich auf Gruppen zurückzuführen sind. Diese werden dazu genutzt, Besucher- und Klickverhalten sowie demografische Merkmale der Websitebesucher zu analysieren. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. 

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sogenannten Cookie Banner über die Verwendung von Analyse-Cookies informiert und Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist Ihre entsprechende Einwilligung.  

Komfort Cookies

Unter Komfort Cookies verwenden wir Marketing-Cookies sowie Social-Media-Cookies. Social-Media-Cookies bieten Ihnen die Möglichkeit, sich nach Bedarf direkt mit Ihrem Social-Media-Konto zu verbinden. Dieses Vorgehen vereinfacht es Ihnen, sich in sozialen Netzwerken über Ihren Websitebesuch auszutauschen und Ihre Erfahrungen in dem Zusammenhang zu teilen. Außerdem tauschen wir mit Hilfe dieser Cookies Daten über Sie mit den Betreibern sozialer Netzwerke aus.

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sogenannten Cookie Banner über die Verwendung von Komfort-Cookies informiert, indem auf diese Datenschutzinformation verwiesen wird. Wenn Sie mit der Verarbeitung einverstanden sind, klicken Sie diese Cookie Kategorie an und erteilten damit Ihre als Rechtsgrundlage dienende Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die erstellen Nutzungsprofile, inklusive derer, die mit den Betreibern sozialer Netzwerke ausgetauscht werden, werden pseudonymisiert und erst dann verarbeitet. Das bedeutet, dass wir die analysierten Werbeinteressen lediglich dem Pseudonym, nicht aber Ihnen persönlich zuordnen können.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihren Widerruf können Sie am einfachsten geltend machen, indem Sie den entsprechende Opt-out-Cookie über unsere hier abrufbare Cookie-Liste setzen.

Dauer der Speicherung

Die durch die Cookies an uns übermittelten Informationen werden bei uns für die nachfolgend genannten Zeiträume nach Erhebung gespeichert und danach automatisch gelöscht.

 Cookie-Kategorie  Speicher- und Funktionsdauer
Komfort Cookies bis 2 Jahre
Erforderliche Cookies 24 Monate
Analytische Cookies  24 Monate
Session Cookies  24 Stunden

 

Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die wir in dem Arbeitsspeicher Ihres Computers speichern. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist.

Unternehmensauftritte in sozialen Medien

Wir nutzen verschiedene soziale Medien, um aktiv mit Ihnen zu kommunizieren. Zu diesem Zweck haben wir in diversen sozialen Netzwerken Unternehmensauftritte eingerichtet. Darüber hinaus haben wir auf unserer Webseite Plug-Ins Dritter eingebunden, insbesondere sozialer Netzwerke oder anderer IT-Dienstleister. Bei diesen Plug-Ins handelt es sich um Weiterleitungs- oder Empfehlungsfunktionen, um Darstellungsfunktionen mit denen Informationen, die RWE über sich in sozialen Netzwerken teilt auch auf unserer Webseite angezeigt werden können und um sonstige IT-Dienste Dritter, die helfen, Informationen verständlicher anzuzeigen. Damit solche Plug-Ins funktionieren, benötigt dessen Anbieter bestimmte personenbezogene Daten über Sie (z.B. Ihre IP-Adresse) und verarbeitet diese.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, findet diese Verarbeitung erst statt, wenn Sie sich damit einverstanden erklären. Dementsprechend haben Sie auch erst danach Zugriff auf das Plug-In. Ihr Einverständnis erklären Sie, indem Sie Komfort-Cookies zulassen. Das Plug-In wird erst geladen und Daten an das soziale Netzwerk weitergegeben, wenn Sie dies wünschen, indem Sie im Cookie Banner die Komfort Cookies zustimmen.

Zur Darstellung der Social-Media-Inhalte nutzen wir den Dienst "Flockler" der Flockler Oy Rautatienkatu 26 B 32, 33100 Tampere, Finnland, der relevante Social-Media-Kanäle aggregiert und auf unserer Website anzeigt. Durch die Interaktion mit den jeweiligen Inhalten wird eine Verbindung zu den Servern von Flockler hergestellt. Dabei wird Ihre IP-Adresse übertragen. Beim Laden der Inhalte werden auch Daten an die jeweiligen Social-Media-Anbieter weitergegeben. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei dem jeweiligen Social-Media-Anbieter eingeloggt sind oder keinen Account bei diesem besitzen. Die Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, die Sie bei der Registrierung im sozialen Netzwerk oder durch das Akzeptieren unserer Komfort-Cookies erteilt haben. Die Datenschutzbestimmungen und weitere Informationen zu diesem Dienstanbieter finden Sie unter https://flockler.com/privacy-policy.

In bestimmten Fällen verarbeiten wir Ihre Daten mit dem Anbieter des sozialen Mediums bzw. des Plug-Ins auf Grundlage einer Gemeinsamen Verantwortlichkeit im Sinne des Art. 26 DSGVO. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass wir weder Einfluss auf sämtliche vom Anbieter des jeweiligen sozialen Mediums bzw. des Plug-Ins erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge haben, noch sind uns der volle Umfang der Datenverarbeitung, deren Zwecke oder Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den jeweiligen Anbieter liegen uns keine Informationen vor. An uns gerichtete Anfragen müssen wir daher in bestimmten Fällen an den jeweiligen Anbieter weiterleiten.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Unternehmen, bei denen wir einen Unternehmensauftritt unterhalten bzw. deren Plug-Ins wir benutzen. Wir empfehlen die Datenschutzinformationen der jeweiligen Netzwerke zu lesen.

Soweit wir Informationen über die Datenverarbeitungsvorgänge haben, die Sie betreffen, informieren wir Sie darüber im Folgenden:

1. Welche Ihrer personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet?

Nachfolgend eine Auflistung der Daten welche verarbeitet werden: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
Wir weisen Sie außerdem daraufhin, dass die Anbieter sozialer Medien in der Regel Daten über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interessen erheben.

2. Aus welchen Quellen stammen die Daten?

Die Daten stammen in der Regel von Ihnen. Ob und in welchen Fällen die sozialen Medien Ihre Daten auch aus anderen Quellen verarbeiten, entzieht sich unserer Kenntnis.

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Durch die Darstellung unseres Unternehmens in Sozialen Medien möchten wir die aktive Kommunikation mit Ihnen suchen und Ihnen die Möglichkeit bieten, sich über diesen Weg über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Die Plug-In-Anbieter werden Ihre Daten darüber hinaus für Zwecke der Marktforschung und Werbung einsetzen.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, die Sie im Rahmen der Anmeldung beim sozialen Medium oder durch das Akzeptieren der Komfort-Cookies erteilt haben.

4. An wen werden die Daten weitergegeben?

Wir geben die Daten konzernintern an andere Konzernunternehmen weiter. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt unsererseits nicht. Wir haben aber keinerlei Informationen darüber, an wen das jeweilige soziale Netzwerk Ihre personenbezogenen Daten weitergibt.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wie lange die sozialen Medien darüber hinaus Ihre Daten für deren Zwecke speichern entzieht sich unserer Kenntnis.

6. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten?

Es bestehen keine Pflichten die Daten bereitzustellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, können Sie allerdings in bestimmten Fällen unser Angebot auf den sozialen Medien nicht vollständig wahrnehmen bzw. die vereinfachte Informationsdarstellung durch das Plug-In nicht nutzen.

7. Widerruf Ihrer Einwilligung

Im Rahmen der Verwendung von Cookies haben Sie das Recht Ihre Einwilligung bezüglich der von uns genutzten Analyse- und Komfort- Cookies hier zu widerrufen. 

LinkedIn Insight Tag

Wir verwenden auf unserer Website das LinkedIn Insight-Tag zum Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung) der LinkedIn Ireland Unlimited Company (Attn: Legal Dept., Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland; "LinkedIn"). LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit uns, sondern bietet nur zusammengefasste Berichte über die Webseiten-Zielgruppe und die Anzeigenleistung. Mitglieder von LinkedIn können die Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken in ihren Kontoeinstellungen festlegen.

Nähere Informationen zu Cookies sowie die Datenschutzerklärung von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy und  https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

1. Welche Ihrer personenbezogenen Daten werden von uns genutzt?

Das LinkedIn Insight-Tag platziert ein eindeutiges LinkedIn Browser-Cookie (Conversion-Cookie) in Ihrem Browser und ermöglicht die Erfassung folgender Daten für dieses Cookie: Metadaten wie IP-Adresse, Zeitstempel und Seitenereignisse (z. B. Seitenabrufe). Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können LinkedIn und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Das LinkedIn Insight-Tag ermöglicht LinkedIn zudem das Sammeln von Daten zu den Besuchen auf unserer Webseite, einschließlich URL, Seitenaufrufe, IP-Adresse, Geräte- und Browsereigenschaften sowie Zeitstempel.

2. Aus welchen Quellen stammen die Daten?

Sämtliche Daten, die wir in Form von Cookies erheben, stammen von Ihnen.

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sogenannten Cookie Banner über die Verwendung von Komfort-Cookies informiert, indem auf diese Datenschutzinformation verwiesen wird. Wenn Sie mit der Verarbeitung einverstanden sind, klicken Sie diese Cookie Kategorie an und erteilten damit Ihre als Rechtsgrundlage dienende Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

4. An wen werden die Daten weitergegeben?

Wir geben die Daten konzernintern an andere Konzernunternehmen weiter. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt unsererseits nicht. Wir haben aber keinerlei Informationen darüber, an wen das jeweilige soziale Netzwerk Ihre personenbezogenen Daten weitergibt.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

LinkedIn speichert Ihre Daten. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

6. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten?

Es besteht keinerlei Verpflichtung, die Daten bereitzustellen.

7. Widerruf Ihrer Einwilligung

Im Rahmen der Verwendung von Cookies haben Sie, neben den Rechten, die unter Punkt XIV genannt sind, das Recht Ihre Einwilligung bezüglich der von uns genutzten Analyse- und Komfort- Cookies hier zu widerrufen.

Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an RWEST-Websites übermitteln. RWEST legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. RWEST wird jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen legen.

Sicherheit

RWEST trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites

Die RWEST-Websites enthalten Links zu anderen Websites. Als Anbieter unserer Websites sind wir alleine für die Inhalte unseres eigenen Online-Auftrittes verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden, für die wir keine Verantwortung übernehmen können und uns deren Inhalt nicht zu Eigen machen. Wir haben keinen Einfluss, ob sich die mit uns verlinkten Internetseitenbetreiber an die einschlägigen Datenschutzregelungen halten. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt also nicht für Internetseiten anderer Anbieter, auch dann nicht, wenn Sie durch Verlinkungen auf der Internetseite aufgerufen werden. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen der anderen Anbieter zum Datenschutz. Für die Inhalte fremder Internetseiten übernehmen wir daher keine Haftung. Für den Fall, dass Ihnen ein relevanter Verstoß auffallen sollte, danken wir Ihnen für einen Hinweis. Wir werden die Verlinkung nach Prüfung sodann gegebenenfalls entfernen. 

Ihre Rechte 

Sie haben das Recht von uns jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns geltend machen. Kontaktieren Sie uns unter datenschutz@rwe.com, wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema "Datenschutz" haben.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die auf der Grundlage einer Interessenabwägung oder im öffentlichen Interesse erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

 

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

RWE Supply & Trading GmbH, RWE Platz 6, 45141 Essen, E-Mail: datenschutz@rwe.com

Zudem können Sie sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Dabei haben Sie die Wahl, auf die Aufsichtsbehörde zuzugehen, die für Sie örtlich zuständig ist oder auf die Aufsichtsbehörde, die für uns zuständig ist. Die Kontaktdaten von Aufsichtsbehörden sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.bfdi.bund.de/

Die Weiterentwicklung des Internets wirkt sich auch auf unsere Datenschutzstrategie aus. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

 

RWEST 2021, Essen